22. Triennale Grenchen

22. Triennale Grenchen

«Mini Print» Wettbewerb 2021

Die Triennale Grenchen ist die weltweit älteste Dreijahres-Veranstaltung, die ununterbrochen durchgeführt wurde. Seit 1958 wird im Dreijahres-Rhythmus ein aktueller Querschnitt über das Schaffen in der internationalen Originaldruckgrafik gezeigt. Dieses Jahr findest sie zum 22. mal statt und wird von der Kunstgesellschaft Grenchen und dem Kulturverein Land Art Biel/Bienne organisiert.

Triennale Grenchen: Ein Fest für die Druckgrafik

Die 22. Triennale vom 10. bis 26. September 2021 in Grenchen wird sich dem xylographischen Druckverfahren widmen. Die Arbeiten werden zeitgleich an drei Standorten in Grenchen, Solothurn und Evilard in der Schweiz gezeigt. Mit der Ausstellung «Mini Print 2021» will die Triennale Grenchen ein umfassendes Bild des aktuellen zeitgenössischen Schaffens aus der ganzen Welt aufzeigen und dabei die künstlerischen Aktivitäten im Bereich des Xylographischen Druckes fördern.

Der Wettbewerb «Mini Print»

Thema: ZEIT ohne ZEIT

Technische Einschränkungen der Xylographie-Arbeit:

Papierformat:

148 x 210 mm, Hochformat (A5)

Grösse des Motivs:

110 x 150 mm

Wettbewerb Triennale Grenchen

Die Technik ist beschränkt auf Xylographie (Hochdruck) auf einem beliebigen Träger gedruckt in schwarz-weiss. Jeder Künstler, jede Künstlerin kann mit einem Motiv zum Thema «ZEIT ohne ZEIT» mit 4 Exemplaren zum Verkauf teilnehmen. Anmelden und Registrieren zum Wettbewerb konnte man sich bis zum 30. April 2021. Bis dahin musste ein digitales Foto des Werkes zum Thema eingereicht werden.

Die Ausstellung

Die Triennale geht im September diesen Jahres neue Wege, so wird es in der Schweiz zeitgleich mehrere Ausstellungsorte geben. Grenchen, Solothurn und Evilard. Die Vernissage ist für den 9. September ab 19.00 in Grenchen vorgesehen. Wo die Werkschau in einem der momentan vier leeren Lokalitäten am Marktplatz zu sehen sein wird.

Mein Beitrag zur Triennale

Ende April hatte ich mich mit einem Linoldruck registriert und freue mich darauf, bei diesem internationalen Grafiktreffen, dabei zu sein. Mein Motiv habe ich in einer limitierten Auflage von 10 Stück gedruckt. Vier Exemplare sende ich in die Schweiz zur Ausstellung. Hm… ob ich mich nun bald eine internationale Künstlerin nennen darf? ; )

22. Triennale Grenchen

22. Triennale Grenchen

«Mini Print» Wettbewerb 2021 Die Triennale Grenchen ist die weltweit älteste Dreijahres-Veranstaltung, die ununterbrochen durchgeführt wurde. Seit 1958 wird im Dreijahres-Rhythmus ein aktueller Querschnitt über

Weiterlesen »
Bildhauer Werkstatt

Ausbau der Werkstatt Eden

Meine Bildhauer Werkstatt in Edenland bei Landshut Nach meinem Abschluss als Holzbildhauerin zog es mich aufs Land, genauer nach Edenland. Dort nutzte ich die Sommermonate

Weiterlesen »